zurück

Minzenduft liegt in der Luft

Die Minze ist ein Multitalent. Ihre aromatischen Blätter schmücken kühle Drinks, peppen jede Teemischung auf und verleihen sommerlichen Gerichten einen Hauch von Exotik. Jetzt buhlen die verschiedenen Sorten in unseren Gartencentern um Aufmerksamkeit und animieren zum Sammeln.

SCHWEIZER MINZE
Die «Schweizer Minze» ist botanische eine Mentha x piperita. Sie eignet sich perfekt für erfrischendes, aromatisiertes Wasser.

Schweizer Minze

 

SCHOKOMINZE
Dunkle Blattstiele sind typisch für die «Schokominze», die Schoggi- und Pfefferminzaroma vereint – also durch und durch british! 

Schokominze

 

KRAUSE MINZE
Die Minze enthält im Gegensatz zur Pfefferminze kein Menthol, weshalb sie besonders bei Verdauungsproblemen den Vorzug erhält. Die beste Minze für den magenschonenden Tee.

Krauseminze

 

 

ERDBEERMINZE
Die Erdbeerminze ist eine kleinblättrige, sehr aromatisch nach Erdbeeren duftende Sorte. Wunderbar zum Dekorieren und Verfeinern von Süssspeisen. Sehr dezenter Minzengeschmack.

Erdbeerminze

 

HUGOMINZE
Hugo, der Senkrechtstarter unter den Cocktails: kein Wunder, gibt es inzwischen auch eine Hugominze.

Hugo Minze

 

 

ORANGENMINZE
Der Orangenminze fehlt der Mentholgeschmack, weshalb sie sehr exotisch-fruchtig wirkt. Perfekt für Desserts.

Orangenminze

Bilder: ©Picturegarden|Rohner

Rutishauser AG
Blumen.Pflanzen.Kulturen.
Unterdorf 6
CH-9523 Züberwangen
071 945 80 20
info@rutishauserag.ch
www.rutishauserag.ch