Kleine Gärten im Glas – Inspiriert von den schönsten Nationalparks der Welt



Tiny Garden Logo

 

Faszinierende Gärten, die Sie verzaubern und im Innersten berühren werden.

  • Holen Sie sich ein wundervolles Stück Natur in Ihr Zuhause.
  • Verfolgen Sie gespannt, wie sich das Grün entwickelt, wie es gedeiht und blüht.
  • Pflegen und geniessen Sie Ihren kleinen, einzigartigen Garten.

Bitte beachten Sie, dass die Gärten zum Teil auch in anderen Gläsern erhältlich sind. Die Gärten werden nach Wunsch angefertigt und Sie erhalten zu jedem Glas eine Pipette zum Giessen.

Flyer 'Tiny Garden'

   

Tiny Garden KINABALU, Borneo

AMAZÔNIA, Brasilien

Der grandiose Amazonas-Regenwald mit seiner atemberaubenden Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten ist bekannt als die Region mit der grössten Biodiversifikation unseres Planeten. Ein grosser Teil steht während des Jahres unter Wasser. Kletterpflanzen, Moose, Flechten und Orchideen findet man in grosser Zahl im Innern dieses Pflanzendschungels.

In Ihrer Amazônia-Welt gedeihen Orchideen, Farne und Bromelien. Diese exotischen Schönheiten lieben feuchtes, warmes Klima und einen sehr hellen Standort. Befeuchten Sie die Mooskissen jede Woche.

Preise

Glashöhe 45 cm: Fr. 184.-
Glashöhe 55 cm: Fr. 252.-


   

Tiny Garden KINABALU, Borneo

KINABALU, Borneo

In Borneo liegt einer der ältesten und grössten Regenwälder der Erde, der Kinabalu Nationalpark. Dank der Höhenunterschiede haben sich unterschiedliche Klimazonen und Lebensräume mit einer enormen Biodiversität entwickelt. Im tropischen Tiefland, dem Bergregenwald, den subalpinen Wäldern und den kargen Höhenlagen gedeihen zahlreiche spezielle Pflanzenarten.

In Ihrer Kinabalu-Welt gedeiht ein Ficus «Ginseng» (Ficus microcarpa Ginseng), prächtiges Silbernetzblatt (Fittonia), Moos und Flechten. Befeuchten Sie das Moos jede Woche und schneiden Sie beim Ficus «Ginseng» lange Triebe zurück.

Preise

Glashöhe 35 cm: Fr. 158.-
Glashöhe 40 cm: Fr. 193.-
Glashöhe 60 cm: Fr. 245.-


   

Tiny Garden KINABALU, Borneo

CANAIMA, Venezuela

Im Südosten Venezuelas, im Canaima Nationalpark liegt der weltweit höchste Wasserfall,
bekannt als Angel Falls. Die Sedimentgesteine der Tafelberge gehören zu den ältesten der Erde. Hier haben sich viele endemische Pflanzenarten entwickelt, die ausschliesslich an diesem einzigartigen Standort vorkommen.

In Ihrer Canaima-Welt gedeihen fleischfressende Pflanzen (Karnivoren), Moose und Flechten, die einen sehr hellen Standort und feuchtes Klima lieben. Befeuchten Sie das Moos jede Woche. Kleine Insekten, Mücken und Fliegen stehen auf dem Speiseplan der Karnivoren.

Preise

Glashöhe 28 cm: Fr. 105.-
Glashöhe 38 cm: Fr. 128.-
Glashöhe 48 cm: Fr. 165.-


   

Tiny Garden KINABALU, Borneo

AO PHANG NGA, Thailand

Der Ao Phang Nga Nationalpark befindet sich im Süden des Landes und zählt zu den schönsten Landschaften Thailands. Zerklüftete Kalksteinfelsen, bizarre Höhlen und Mangrovenwälder mit üppiger Vegetation prägen diese wunderschöne Region.

In Ihrer Ao Phang Nga-Welt gedeihen Orchideen (Phalaenopsis) und bilden eine Symbiose mit verschiedenen Farnen, Moosen und Flechten. Die Mooskissen sollten Sie einmal in der Woche befeuchten und den Garten alle zwei Wochen giessen.

Preise

Glashöhe 35 cm: Fr. 180.-
Glashöhe 45 cm: Fr. 205.-
Glashöhe 60 cm: Fr. 243.-


   

Tiny Garden KINABALU, Borneo

EL VIZCAÍNO, Mexiko

El Vizcaíno ist ein Biosphärenreservat im Zentrum der mexikanischen Halbinsel Baja California. Wer bizarre Landschaften liebt, dem dürfte die Baja California gefallen. Gigantische Kakteenwälder, zerklüftete Gebirgslandschaften und einsame Strände prägen das vielfältige Bild.

In Ihrer El Vizcaíno-Welt gedeihen Kakteen und Agaven, die warmes und trockenes Klima lieben. Sie sind sehr pflegeleicht, möchten aber auf einen sehr hellen Standort nicht verzichten. Es ist ausreichend, den Garten alle 3 Wochen zu giessen.

Preis

Glashöhe 25 cm: Fr. 120.-


   

Tiny Garden KINABALU, Borneo

MONUMENT VALLEY, USA

Das Monument Valley ist das wahrscheinlich bekannteste Motiv und ein Synonym für den wilden Westen der USA. Tatsächlich handelt es sich nicht um ein Tal, sondern um flaches Steppen- und Wüstenland, aus dem sich monolithische Sandsteingebilde in der Form von roten Tafelbergen, Nadeln, und Felsbögen bis zu 300 m hoch erheben.

In Ihrer Monument Valley-Welt gedeiht eine Wasserpalme (Beaucarnea recurvata) umgeben von der typisch rot-braunen Erde. Sie speichert Wasser in ihrem Stamm, ist an trockene Perioden gewöhnt und verträgt keine Staunässe. Dafür aber umso mehr Licht.

Preis

Glashöhe 40 cm: Fr. 158.-


   

Tiny Garden KINABALU, Borneo

DRAKENSBERGE, Südafrika

Die Zulu nennen die Drakensberge «uKhahlamba» (Wand der aufgestellten Speere) wegen der zahlreichen Schluchten, Kämme, Höhlen, Überhänge sowie Zinnen. Sie entstanden durch vulkanische Aktivität vor Millionen Jahren und zählen heute zum UNESCO Weltnaturerbe.

In Ihrer Drakensberge-Welt gedeiht ein Geldbaum (Crassula) und eine Haworthia (Haworthie), die sehr einfach zu pflegen sind. Sie benötigen wenig Wasser und mögen keine Staunässe. Die Erde darf zwischendurch auch ganz trocken sein. Auf einen sehr hellen Standort verzichten diese grünen Schönheiten jedoch nicht.

Preise

Glashöhe 29 cm: Fr. 125.-
Glashöhe 38 cm: Fr. 173.-
Glashöhe 43 cm: Fr. 225.-


   

Tiny Garden KINABALU, Borneo

YAKUSHIMA, Japan

Dank seiner artenreichen Flora zählt der Nationalpark Yakushima zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das subtropische und sehr regnerische Klima beschert Yakushima eine fremd anmutende Vegetation. Bekannt ist diese Region für ihre uralten Zedern, auch Yakusugi genannt. Die Wälder sind mit saftig grünem Moos überzogen.

In Ihrer Yakushima-Welt gedeiht ein Carmona Bonsai, der eine wunderbare Symbiose mit Moos eingegangen ist. Bonsaibäumchen sind in der Kunst des Feng Shui sehr bekannt, denn sie sollen denjenigen, die sie im Haus haben, Glück und Wohlstand bringen.

Preise

Glashöhe 35 cm: Fr. 140.-
Glashöhe 45 cm: Fr. 160.-
Glashöhe 60 cm: Fr. 198.-


   

Tiny Garden KINABALU, Borneo

VOLCÁN BARÚ, Panama

Der Volcán Barú Nationalpark trägt den Namen des Vulkans in seiner Mitte und ist Teil des Mesoamerican Biological Corridors. Der bekannteste Ort, Bajo Boquete liegt im Westen Panamas und ist vor allem berühmt für den Kaffee, die Blumen und Erdbeeren. Das milde Höhenklima und der fast tägliche feine Nieselregen (Bajareque) am frühen Abend sorgen für eine vielfältige Vegetation.

In Ihrer Bajo Boquete-Welt gedeihen eine Kaffeepflanze (Coffea), eine schön marmorierte Mosaikpflanze (Fittonia) und Moose in ihrer gewohnten Umgebung. Sie alle lieben Feuchtigkeit und Licht, mögen aber keine Staunässe oder direkten Sonnenschein.

Preise

Glashöhe 30 cm: Fr. 115.-
Glashöhe 38 cm: Fr. 158.-
Glashöhe 45 cm: Fr. 205.-

Rutishauser AG
Blumen.Pflanzen.Kulturen.
Unterdorf 6
CH-9523 Züberwangen
071 945 80 20
info@rutishauserag.ch
www.rutishauserag.ch